Haleakala der friedliche Vulkan

Für USA und Hawaii

Der Höchste Krater auf Maui, wo früher die Lavaseen kochten und Rinnsale gefüllt mit Schlacke tiefe Furchen durch Maui zogen. Staubig und trocken, Lavastein von Einst und doch die Schönheit der Natur zeigend, präsentiert sich eine unwirkliche Landschaft.

Haleakala der Friedliche

Wo lange vor unserer Zeit noch Lava strömte und ein Aufenthalt nicht möglich war, ist eine Landschaft entstanden welche von Touristen betreten und durchwandert wird. Der Haleakala Krater liegt im Nationalpark auf Maui. Der Wanderweg durch den Krater ist ganze zwölf Kilometer lang und der Wanderweg führt durch ein einsames und karges Gebiet aus Lavastein und Geröll. Allein und ohne Führer ist das Wandern möglich.

Der Haleakala Krater

900 Meter Tief geht es hinab in den Krater und nur ein schmaler Wanderweg zeichnet die Spuren der Touristen die bisher diesen Weg nahmen. Unten an Der Sohle angekommen wird der Wanderer von den über den Kraterrand schwappenden Wolken, die wie ein Dunstschleier herabfallen, eingehüllt. Atemberaubendere Naturschauspiele wie in dieser unwirklichen Umgebung lassen sich nicht einmal erahnen. Beeindruckend, unheimlich und sonderbar schön ist der friedliche Vulkan.

Bitte eine Note 1 bis 6 für diesen Artikel vergeben

Haleakala der friedliche Vulkan
Note 6 = 1 PunktNote 5Note 4Note 3Note 2Note 1 = 6 Punkte
6,00 von 6 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Der Autor maboxer
Über maboxer 60 Artikel
Mein Alias erklärt sich aus der Vergangenheit und meinem Namen: (Ma)rco (Bo)ckelmann. Leider konnte man sich mit MaBo nirgends anmelden und meistens war ich der 10te (Xer) und so wurde vor vielen Jahren mein Alias MaBoXer geboren und findet sich hier als Urheber / Copyright wieder.

Webseite von maboxer besuchen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*