Kreuzfahrten zum Nordkap

Ferienhaus in Norwegen - Foto (C) MaBoXer
Ferienhaus in Norwegen - Foto (C) MaBoXer

Das Reisen mit einem Schiff zum Nordkap hat für viele Menschen immer noch etwas Unantastbares. Denn in den Köpfen vieler ist verankert das diese Art zu Reisen nur den Reichen und Schönen vorbehalten ist.

Wohingegen das Reisen mit dem Flugzeug schon lange die breite Masse erobert hat und man längst weiß das sich dank günstiger Angebote der Airlines fast jeder eine Flugreise leisten kann, spinnen sich um den Bereich der „Schiffsreisen“ viele Ammenmärchen.

Hartnäckig steht die Frage im Raum, ob man überhaupt als „Ottonormalverbraucher“ einem solchen Vergnügen fröhnen darf. Die Antwort lautet ganz klar – Ja, man darf! Denn vor allem Skandinavien möchte auch mal von der Wasserseite aus erkundet werden. Sicherlich gibt es günstigere Alternativen um einen Urlaub zu unternehmen, doch eine solche Schiffsreise wird man so schnell nicht vergessen. Wenn man die Impressionen überhaupt jemals vergisst.

Nordkap Reisen – Preise sind abhängig von der Jahreszeit

Wie bei allen anderen Reisezielen sind auch hier die Preise saisonabhängig. Am faszinierendsten ist die Region natürlich im Winter. Dementsprechend teuer sind Schiffsreisen in dieser Zeit auch. Wer allerdings die Naturschauspiele, wie beispielsweise das Nordlicht, zu dieser Zeit zu schätzen weiß, sollte sich von den Mehrausgaben nicht beeindrucken lassen. Sofern es das eigene finanzielle Budget hergibt.

Im Sommer ist die Region nicht so beleibt als Urlaubsziel, daher kann man, wenn man in diesem Zeitraum reist jede Menge bares Geld sparen. So kostet eine Reise zum Nordkap nur ungefähr ein Drittel so viel wie eine Reise im Winter. Was aber nun nicht bedeutet das der Sommer in der Region keinen Reiz ausübt. Die Natur entfacht in den Sommermonaten eine wahres Feuerwerk an Farben.
Eine Reise zum Nordkap ist immer eine lohnenswerte Unternehmung. Ganz gleich ob man sich für die Sommer- oder Wintermonate aussucht. Allerdings sollte man vorab Preise vergleichen. Dank Internet ist man hierbei auch nicht mehr unbedingt auf das Reisebüro vor Ort angewiesen.

Anzeigen
Anreise und Flugreise
Reise zum Nordkap