Jugendreisen

Bad Pyrmont Palmengarten (C) MaBoXer

Hat man als Jugendlicher das Alter erreicht, dass man auch alleine oder in Gruppen die Welt erkunden kann, dann öffnet sich die Welt mit den schönsten Reisezielen. Gerade Hawaii mit seiner überragenden Natur und seinen wunderbaren Stränden ist ein Ziel, dass aktive Urlauber besonders schätzen. So möchte junge Urlauber vor allem das Traumziel Waimanalo Beach entdecken, ein idealer Ausgangspunkt für alle, die in einer Gruppe von Jugendlichen im Alter von 14 bis 21 Jahren unterwegs sein kann. Schwimmen und schnorcheln oder einfach mal mit Freunden ein ausgiebiges Sonnenbad genießen, doch auch Surfen lernen kann jetzt einfach zum Urlaubsspaß werden.

Ob Sprachreise oder Vergnügungstour – Jugendreisen nach Hawaii bringen Spaß

Natürlich ist es immer wieder eine Bereicherung der Sprachkenntnisse, wenn man auf Hawaii einen Sprachaufenthalt machen kann. Mal die Summerschool besuchen und dabei Land und Leute kennenlernen, was man schon in England oder Spanien erlebt hat, dass kann auf Hawaii zum unvergesslichen Erlebnis werden. Da sollte man die Insel Maui nicht verpassen, denn wer erst einmal den Sonnenaufgang auf dem Vulkan Haleakala in einer Höhe von 3055 Meter erlebt hat, der kann seinen Schulkameraden erstaunliches berichten. Da ist die Route nach Hana eine echte Herausforderung, denn der Dschungel auf Hawaii wartet und wer erst die vielen Wasserfälle fotografiert hat, der kann viele Urlaubserinnerungen posten.

Eine Reise nach Hawaii – selbst im Winter muss man hier nicht frieren

Egal zu welcher Jahreszeit, auf Hawaii herrschen immer angenehme Temperaturen und möchte man am Abend mit den Freunden etwas erleben, dann bieten sich viele Möglichkeiten. So kann man in den Großstädten Irish Pubs finden, aber genauso gibt es landestypische polynesische Bars, wo man sich mit der Reisegruppe vergnügen kann. Wassersport jeglicher Art und für den Wissbegierigen kann der Urlaub bessere Sprachkenntnisse bringen, doch auch zum Feiern ist Hawaii das ideale Reiseziel. So soll Urlaub für Jugendliche sein und dass alles umgeben von der schönsten Natur.

Der Autor maboxer
Über maboxer 60 Artikel
Mein Alias erklärt sich aus der Vergangenheit und meinem Namen: (Ma)rco (Bo)ckelmann. Leider konnte man sich mit MaBo nirgends anmelden und meistens war ich der 10te (Xer) und so wurde vor vielen Jahren mein Alias MaBoXer geboren und findet sich hier als Urheber / Copyright wieder.

Webseite von maboxer besuchen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*