Scharnebeck

Schiffshebewerk in Scharnebeck

Einen Abstecher mußten wir uns doch gönnen um das Schiffshebewerk in Scharnebeck zu sehen. Wir hatten unser Quartier in Lüneburg bezogen und waren schon fast wieder auf dem Heimweg, als uns Einwohner in Lüneburg erzählten das es in Scharnebeck das wohl größte Schiffshebewerk in Europa geben soll. Wir konnten uns das zwar nicht richtig vorstellen, zum einen was sollte das sein, wie sollte das funktionieren und vor allem ein riesiges Hebewerk in einem Dorf?

Das Schiffshebewerk ist nicht zu übersehen

Wir fuhren über Ebensberg und Erbstorf nach Scharnebeck raus und hätten fast die erste Abfahrt genommen. Konnten unseren Fehler aber rechtzeitig feststellen und sind dann einfach den Berg runter gefahren und standen schon fast direkt vor dem imposanten Bauwerk. Sehr eindrucksvoll, am Rande eines Dorfes so ein großes technisches Bauwerk zu finden. Wir begaben uns auf die Aussichtsplattform und beobachteten das ein und ausfahren, sowie das rauf und runter der einzelnen Hebekammern. Enorm, was dort für Gewichte gestemmt werden.

* Erweiterter Datenschutzmodus für YouTube® Videos aktiviert

Noch was zum Schluß gönnen

Neben dem Schiffshebewerk findet sich noch ein Museum und was unseren Kindern besonders gefiel auch eine Eislokal. Bei dem schönen Wetter gönnten wir uns zum Abschluss noch ein Eis und fuhren dann durch Scharnebeck um uns noch einen Eindruck von dem Dorf zu machen. Eine riesige Feuerwehr, ein großes Gelände eines Reitvereins und ein wirklich nette Innenstadt am Rathaus lassen den Eindruck erwecken das es sich hier nicht um ein Dorf sondern schon fast um eine Kleinstadt handelt.

Was wir leider zeitlich nicht geschafft hatten, war ein Abstecher zum wohl ziemlich bekannten Inselsee. Zum Baden hatten wir kaum noch Zeit und so ließen wir uns diesen Trip für den nächsten Urlaub in Lüneburg. Für einen Familienurlaub ist Lüneburg und die weiteren Dörfer drumherum einfach eine tolle Sache. Unsere Kinder waren ebenso begeistert wie wir „alten“.

Reitsport, Springreiten

Der Reit- und Fahrverein Echem / Scharnebeck u.U. e.V. v. 1920 ist einer der Top Reitvereine. Nicht nur in der gesamten Region sucht dieser Verein seines Gleichen.

Die Reitanlage des RFV Echem-Scharnebeck unterhalb von Europas größtem Schiffshebewerk in Scharnebeck verfügt derzeit über 24 Boxen, davon 14 Außenboxen, sowie eine helle 20m x 55m Reithalle mit einem Boden der auch höchsten Ansprüchen gerecht wird und bietet mit dem beheiztem Casino auch einen gemütlichen Aufenthaltsraum.

Weiterhin stehen 2 Dressurplätze, 2 Top-Springplätze (Gras und Sand), 4 Paddocks sowie mehrere Weideparzellen zur Verfügung die individuell genutzt werden können.

Quelle: RFV Echem / Scharnebeck

Ein kleines Video vom Turnier im Springreiten in Scharnebeck 2013 von mir damals aufgenommen. Wer hier am Platz steht, der steht wirklich in der Ersten Reihe und ist mitten drin im Geschehen.

* Erweiterter Datenschutzmodus für YouTube® Videos aktiviert

Weitere Informationen über den Reitverein und die dort durchgeführten Reittuniere finden Sie hier.

Bitte eine Note 1 bis 6 für diesen Artikel vergeben

Scharnebeck
Note 6 = 1 PunktNote 5Note 4Note 3Note 2Note 1 = 6 Punkte
5,86 von 6 Punkten, basieren auf 7 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Der Autor LT Reisen
Über LT Reisen 37 Artikel
Bei allen Artikeln von LT Reisen können Sie auf der rechten Seiten unter Partnerseiten als Partner aufgeführt werden. Sollten Sie an einem solchen Partnerlink Interesse haben, schreiben Sie mich einfach an.

Webseite von LT Reisen besuchen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*